Die Bank of Israel hebt die Zinssätze auf ein 8-Jahres-Hoch an

LYNXMPEA7Q0OU L

Investing.com – Die Bank of Israel erhöhte den Zinssatz auf 0,35 % und erreichte damit den höchsten Stand seit 8 Jahren.

Es wurde erwartet, dass die Bank of Israel den Zinssatz auf der heutigen Sitzung von 0,10 % auf 0,25 % erhöhen würde. Die Bank erhöhte den Zinssatz über die Markterwartungen hinaus auf den höchsten Stand seit Juli 2014. Zudem war die heutige Zinserhöhung der erste Schritt nach der Zinssenkung zu Beginn der Pandemie.

Der Zins, der vor der Epidemie bei 0,25 % lag, wurde zu Beginn der Epidemie auf 0,10 % gesenkt. Die steigende Inflation in der Welt folgt in Israel im Vergleich zu anderen Ländern einem niedrigeren Kurs. Der März-Kurs wird am Freitag bekannt gegeben, während der Februar-Kurs 3,5 % beträgt. Diese Quote ist der höchste Stand nach der Quote von 4,2 % im Juni 2011.

Autor: Necdet Erginsoy

About admin

Avatar of admin

Check Also

Was erwarten die Märkte von der morgigen Zentralbanksitzung?

Investing.com – Die Zentralbank der Republik Türkei wird morgen um 14:00 Uhr die 5. Sitzung des geldpolitischen Ausschusses des Jahres abhalten ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.