Deutsche Märkte zum Handelsschluss gemischt; DAX gewinnt 0,63 %

LYNXNPEC0Q10J L

Investing.com – Deutschland Aktien waren nach dem Handelsschluss am Mittwoch gemischt, während Zugewinne im Bereich der Einzelhandel , Versorgung und Transport und Logistik zu höheren Kursen bewegten Bau fiel, da die Aktien der Sektoren Software und Medien fielen.

, DAX stiegen um 0,63 %, während MDAX um 0,74 % stiegen und TecDAX um 0,12 % fielen. Die besten Performer der Sitzung Delivery Hero AG (ETR: DHER ) 7 gehandelt unter

DAX . ) Es ist um 28 % oder 2,06 Punkte gestiegen, um bei 30,36 gehandelt zu werden. In der Zwischenzeit stiegen HelloFresh SE (ETR: HFGG ) um 4,78 % oder 1,50 Punkte auf 32,85, während Zalando SE (4) (0070) ETR: ZALG ) stieg im Handel um 4,07 % oder 1,32 Punkte auf 33,75.

Die schlechtesten Performer der Sitzung waren die Deutsche Börse AG (ETR: DB1Gn ) mit einem Minus von 1,57 % oder 2,60 Punkten und einem Schlusskurs von 163,25 zum Handelsschluss. SAP SE (ETR: SAPG ) fiel um 1,47 % oder 1,35 Punkte auf 90,63 Siemens Healthineers AG (ETR: SHLG ) verlor 1,36 % oder 0,74 Punkte, um bei 53,76 zu handeln. Die leistungsstärkste Rational AG (ETR: RAAG ), gehandelt unter

MDAX, stieg um 4,67 % auf 560,00, während die Deutsche Lufthansa AG (ETR: LHAG ) um 4,33 % zulegte. zu 6,78 handeln. Prosiebensat 1 Media AG (ETR: PSMGn ) legte um 3,81 % zu und schloss bei 9,98.

Schlechteste Performance CTS Eventim AG (ETR: EVDG ) fiel um 6,06 % und wurde bei 57,40 gehandelt. Aurubis AG (ETR: NAFG ) wurde bei 85,22 gehandelt, ein Minus von 2,07 %, während Siemens Energy AG ( ETR: ENR1n ) verlor 1,88 % und schloss bei 16,93.

Leistungsträger 11 AG (ETR: 1U1 ) notierte unter TecDAX bei 19,50, ein Plus von 2,36 %, während Telefonica Deutschland Holding AG (ETR: O2Dn ) ist um 2,35 % gestiegen und wird bei 2,92 gehandelt. Morphosys (ETR: MORG ) stieg um 1,69 % und schloss bei 18,94.

Schlechteste Performance Nordex SE (ETR: NDXG ) ging um 17,05 % zurück und wurde bei 10,41 gehandelt. Die S&T AG (ETR: SANT1 ) verlor 2,91 % auf 15,69, während die Verbio Vereinigte Bioenergie AG (ETR: VBKG ) 1,99 % verlor und bei 49,30 schloss.

Während die Anzahl der Aktien, die an der Frankfurter Wertpapierbörse an Wert gewannen, 474 betrug, wurden die der Wertminderung mit 224 ermittelt. Zudem blieben 66 Aktien stabil.

Die Aktien der Nordex SE (ETR: NDXG ) fielen um 17,05 % oder 2,14 auf ein 52-Wochen-Tief von 10,41.

Das implizierte Volatilitätsmaß für den DAX DAX New Volatility fiel um 5,30 % auf 25,21. Er erreichte ein Monatstief.

Gold-Futures für die Lieferung im Juni fielen um 1,12 % oder 20,85 % und wurden bei 1,00 $ pro Unze gehandelt. Bei den Rohstoffen stiegen die Rohöl-WTI-Futures für die Lieferung im Juli um 0,12 % oder 0,13 % auf 109,90 $ pro Barrel. Unterdessen stiegen die Brent-Öl-Futures für die Lieferung im August um 0,12 % oder 0,13 % auf 110,82 $ pro Barrel.

EUR/USD fiel um 0,75 % auf 1,07, während EUR/GBP um 0,68 % fiel und auf 0,85 gehandelt wurde.

Dollar-Index-Futures stiegen um 0,51 % und wurden bei 102,39 gehandelt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte legten zum Handelsschluss zu; CAC 40 um 0,64 % gestiegen

Investing.com - Französische Aktien sind am Dienstag nach Handelsschluss gestiegen Öl und Gas, Regierungsrichtlinieund Rohes Materialstieg mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.