Der Verkaufsdruck auf den Kryptomärkten hält an

Investing.com – Das Ausmaß des Rückgangs nimmt weiter zu, da Kryptowährungen eine alptraumhafte Woche hinter sich haben. Während der Gesamtkapitalwert auf 1,3 Billionen US-Dollar fiel, verzeichnete ein Viertel der Top-100-Kryptowährungen heute tägliche Verluste von über 20 Prozent.

Die Volatilität an den Krypto-Geldmärkten ist weiterhin hoch. Bitcoin wird heute weiterhin auf dem Niveau von 30.000 $ verteidigt, aber im Laufe des Tages wurde beobachtet, dass die größte Kryptowährung auf 29.000 $ gefallen ist. Die 48-stündige Bitcoin-Preisaktion zeigt, dass die Unterstützung von 30.000 $ bisher intakt bleibt.

Aufgrund höherer Verluste auf dem Altcoin-Markt ist die Bitcoin-Dominanzrate heute auf 43,65 % gestiegen.

Aufgrund der gestiegenen Volatilität wurde der größte Altcoin Ethereum heute im Bereich von 2.130 $ – 2.450 $ gehandelt. In Richtung Abend stieg die Nachfrage leicht an, während Ethereum (ETH) zum Eröffnungskurs von 2.340 US-Dollar notierte.

Die neueste Situation in den Top 10 Kryptowährungen

Heute nach Kapitalwert gelistet Solana (SOL) und Dogecoin DOGE ) ist der größte Verlierer von Krypto-Assets mit Verlusten von bis zu 20 Prozent. XRP und Cardano (ADA) verzeichneten einen Rückgang von 10 Prozent, während BNB Coin derzeit darum kämpft, das Niveau von 300 $ zu halten, ein Minus von 8 Prozent.

Bitcoin und Ethereum hatten in den letzten 24 Stunden relativ geringere Verluste von 2 Prozent bzw. 4 Prozent, aber sie hatten extrem volatile Preisbewegungen.

Erweitert man die Liste auf die Top 100, abgesehen von Lunas 94-prozentiger Wertminderung in den letzten 24 Stunden und dem 45-prozentigen Rückgang von UST, fiel Phantom (FTM) um 40 Prozent auf 0,35 $. Gala, Waves, Apecoin und Avax sind weitere Altcoins, die heute mit über 30 Prozent Verlusten auffallen.

Maker (MKR)

Der einzige Altcoin, der heute auf dem Vormarsch ist Top 15 Prozent Gewinne. Es ist ein wichtiges Detail, dass das algorithmisch stabile Krypto-Asset DAI auf dem Markt, der Reserve-Krypto-Asset-Maker, im Gegensatz zur Abwertung seiner größten Konkurrenten UST und Luna steigt, die nicht von der Marktagenda fallen.

In diesen Tagen, in denen der Verkaufsdruck extrem hoch ist, lässt die Stabilität von DAI auch die Nachfrage nach Maker steigen.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital tritt in den Liquidationsprozess ein

Investing.com – Ein Gerichtsurteil der Britischen Jungferninseln hat die Liquidation des in Singapur ansässigen Unternehmens Three Arrows Capital ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.