Der in Ethereum 2.0 gesperrte ETH-Betrag übersteigt 11 Millionen

Investing.com – Der Gesamtwert des Ethereum 2.0-Vertrags auf dem Weg zur Änderung des Konsensmechanismus des Ethereum-Netzwerks hat 11 Millionen ETH überschritten und ungefähr 35 Milliarden US-Dollar erreicht.

Der Ethereum 2.0-Vertrag zieht unabhängig vom ETH-Preis weiterhin die Aufmerksamkeit privater und institutioneller Investoren auf sich. Laut Etherscan-Daten hat der Betrag, der in den Einzahlungsvertrag im Zusammenhang mit dem Upgrade des Ethereum-Netzwerks eingesetzt wurde, nun 11 Millionen ETH überschritten.

Ethereum startete sein Netzwerk-Upgrade mit dem offiziellen Start der Seitenkette Beacon Chain im Dezember 2020. Seitdem haben Krypto-Investoren großes Interesse am Ethereum 2.0-Vertrag gezeigt, und der im Netzwerk eingesetzte Betrag ist seit letztem Jahr um mehr als 250 Prozent gestiegen.

Der Wertbetrag, der im ETH 2.0-Vertrag im ersten Quartal des letzten Jahres gesperrt war, betrug 3 Millionen ETH, während der Einsatz Anfang letzten Monats 10 Millionen ETH erreichte. Die Höhe der Stakes, die mit Anfang April einen immer größer werdenden Graphen aufweist, hat 11 Millionen ETH überschritten und hat bis heute einen Wert von 35 Milliarden Dollar erreicht. Allein dieser Betrag positioniert Ethereum 2.0 knapp hinter dem neuntgrößten Krypto-Asset Terra.

Der Ethereum-Preis erholte sich in der zweiten Märzhälfte

Der Ethereum-Preis erholte sich in den letzten 15 Tagen ebenfalls deutlich. Während Ethereum Mitte März mit 2.500 US-Dollar die Tiefststände des Jahres testete, stieg Ethereum in dieser Woche mit Käufen ab diesem Zeitpunkt bis an die 3.500 US-Dollar-Grenze. Mit diesem Anstieg stieg der Marktwert von Ethereum auf 400 Milliarden US-Dollar.

Zusätzlich zur Aufwärtsdynamik des Ethereum-Preises bleibt die institutionelle Nachfrage nach Ethereum-Basisinvestitionsprodukten lebendig. Die Daten der letzten Woche zeigten Zuflüsse von fast 10 Milliarden US-Dollar in diese Anlageprodukte.

Jüngste Preisentwicklung von Ethereum

In der aktuellen Preissituation von Ethereum war gestern die zweite ernsthafte Korrektur in der seither andauernden kurzfristigen Anstiegsserie zu sehen 14. März. Der erste war der tägliche Rückgang um 3 Prozent, der am 20. März zu Beginn der Bewegung verzeichnet wurde. In dieser kurzen Korrektur von der 3.000 $-Grenze stieg der ETH-Preis stetig bis auf 3.480 $, nachdem er bei 2.850 $ Unterstützung gefunden hatte.

Im jüngsten Fall ETH/USD , nachdem es gestern bei 3.400 $ abgelehnt wurde, fiel es um weitere 3 % und wird jetzt bei 3.285 $ gehandelt.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan ich mag keine kryptow hrungen 3SA91RpC

Präsident Erdogan: „Ich mag keine Kryptowährungen“

Investing.com – Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf sich im Rahmen des Programms zum Gedenken an Atatürk, Jugend- und Sporttag am 19. Mai mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.