Der gesetzliche Rahmen, der als Bedrohung für Bitcoin angesehen wird, hat das EU-Parlament nicht passiert

Investing.com – Ausschuss des Europäischen Parlaments für Wirtschaft und Währung zum Verbot von Proof-of-Work-Mechanismen, dem Modell, das bei der Produktion beliebter Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum verwendet wird dagegen gestimmt.

Proof of Work (PoW)-Bestimmung, die Kryptowährungen dazu zwingen könnte, auf umweltfreundlichere Mechanismen umzusteigen, erhielt im Parlament nicht die erforderliche Mehrheit.

32 Politiker im Ausschuss für Wirtschaft und Währung stimmten gegen diesen Vorschlag, während 24 Politiker dafür stimmten.

Dieses Ergebnis wurde vom Markt als „große Erleichterung und politischer Erfolg für die Bitcoin- und Krypto-Community in der EU“ interpretiert.

Der Rechtsrahmen, MiCA genannt, bedeutet, dass er die Umweltauswirkungen des Bitcoin-Mining nicht mehr angehen wird und diese Aktivitäten stattdessen bis Januar unter die EU-Klassifizierung für nachhaltige Finanzen fallen.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan ich mag keine kryptow hrungen 3SA91RpC

Präsident Erdogan: „Ich mag keine Kryptowährungen“

Investing.com – Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf sich im Rahmen des Programms zum Gedenken an Atatürk, Jugend- und Sporttag am 19. Mai mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.