Der Bitcoin-Leerverkaufsfonds von ProShares gewinnt an der Wall Street an Zugkraft

moved LYNXMPEI170U9 L

Investing.com – Der neue ETF „Short“ von ProShares, da institutionelle US-Anleger ihren rückläufigen Trend bei Kryptowährungen fortsetzen BitcoinStrategy (BITI)“ begann Interesse an dem Fonds zu zeigen.

ProShares gab bekannt, dass zwei Tage nach der Notierung des Fonds an der New Yorker Börse (NYSE) 870.000 Aktien im Wert von 35 Millionen US-Dollar verkauft wurden.

Michael L. Sapir, CEO von ProShares, sagte, er sei begeistert, den ersten Bitcoin-Leerverkaufsfonds der USA vorzustellen.

Erster US-Kryptofonds, der in Bitcoin Drop investiert

BITI wurde Anfang dieser Woche von ProShares an der New Yorker Börse eingeführt CME-Bitcoin Er wurde entwickelt, um das Gegenteil der Wertentwicklung des Futures-Index widerzuspiegeln. Somit bietet der Fonds Short Bitcoin Strategy (BITI) Anlegern die Möglichkeit, indirekt vom Kursverfall des größten Krypto-Assets auf dem Kryptomarkt zu profitieren.

Mit der Einführung von BITI hat ProShares den ersten inversen ETF in den USA eingeführt, der stark an Bitcoin für die Top-Anlageklasse gebunden ist. ProShares war auch das Unternehmen, das im Oktober 2021 BITO, den ersten US-Bitcoin-Futures-ETF, aufgelegt hat.

Ein mit BITI verbundener Investmentfonds wird ebenfalls aufgelegt

Darüber hinaus hat die Investmentfondsgesellschaft ProFunds, eine Tochtergesellschaft von ProShares, die Short Bitcoin Strategy ProFund (BITIX) für diejenigen aufgelegt, die Investmentfonds bevorzugen. Der Investmentfonds BITIX wird ein Finanzprodukt sein, das in den BITI ETF investiert und dieselbe Anlagestrategie verfolgt. Im vergangenen Juli startete ProFunds BTCFX, den ersten von Bitcoin unterstützten Investmentfonds.

Neueste Situation in Bitcoin

Der Bitcoin-Preis kämpft weiterhin darum, heute auf dem Niveau von 20.000 $ zu bleiben. BTC, das bei den gestrigen Transaktionen 3,55 Prozent verlor, schloss den Tag bei 19.988 US-Dollar. Bitcoin, das mit einem Käufer in den neuen Tag gestartet ist, wechselt bei der 20.600-Dollar-Bande den Besitzer, nachdem es seit der Eröffnung 3 Prozent zugelegt hat.

Nach aktueller Lage fährt Bitcoin mit einer 57-prozentigen Abwertung gegenüber seinem Kurs von 47.700 US-Dollar zu Jahresbeginn fort.

Autor: Gunay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital tritt in den Liquidationsprozess ein

Investing.com – Ein Gerichtsurteil der Britischen Jungferninseln hat die Liquidation des in Singapur ansässigen Unternehmens Three Arrows Capital ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.