DEİK bereitet sich darauf vor, mit türkischen Auftragnehmern in den VAE zu landen

Investing.com – Das Foreign Economic Relations Board (DEIK) startet einen neuen Handelsdiplomatie-Angriff, um das Handelsvolumen zwischen der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten in den Bereichen Export, Investitionen, Finanzen und Verträge zu steigern. In diesem Zusammenhang bereitet sich DEİK darauf vor, mit diesen vier Zielsektoren für 2022 in Dubai zu landen.

DEİK-Präsident Nail Olpak betont, dass Eigentümer von Großprojekten in Dubai von unseren starken Muskeln in den Bereichen Auftragsvergabe und Infrastruktur in der Türkei profitieren wollen.

Vereinigte Arabische Emirate – Türkei Vor dem Roundtable-Treffen über Partnerschaften im Bau- und Vertragswesen gab DEİK-Präsident Nail Olpak folgende Erklärung ab:

Nail Olpak gab bekannt, dass rund 25 der größten Vertragspartner des Landes sind und Infrastrukturunternehmen in Dubai, erklärte er, dass sie Einzelgespräche mit großen Projekteigentümerunternehmen und -institutionen führen werden. Olpak glaubt, dass der türkische Bau- und Infrastruktursektor, der 141 Projekte im Wert von 13 Milliarden Dollar durchgeführt hat, nach diesem Treffen große Erfolge erzielen wird.

Mit dem „UAE – Turkey Roundtable Meeting on Partnerships in Construction and Contracting“, das für den 30. März 2022 in Dubai geplant ist, werden im Laufe des Jahres kommerzielle Fragen zur Steigerung des gegenseitigen Handels erörtert, und vier separate Geschäftstreffen werden auf spezifischer Sektorbasis abgehalten.

Die Vertreter der türkischen und arabischen Geschäftswelt, die in den folgenden Monaten zunächst zum Sektor „Construction and Contracting“ zusammenkommen, beziehungsweise „Digitale Technologien, Investitionsbereiche in der Türkei, Partizipationsbanken und kommerzielle Zusammenarbeit in Drittländern“. Möglichkeiten für den gegenseitigen Handel werden auf Diplomatie-Veranstaltungen erörtert

Darüber hinaus sind Energie, Gesundheit, Ernährung und Landwirtschaft die vorrangigen Interessengebiete der Vereinigten Arabischen Emirate Emirates Business World in der Türkei, werden voraussichtlich in naher Zukunft auf der Tagesordnung stehen

Autor: Gunay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

konnte der digitale rubel der retter des von sanktionen geplagten russlands sein GpxrzjiQ

Könnte der digitale Rubel der Retter des von Sanktionen geplagten Russlands sein?

Die Ausnahmeregelung des US-Finanzministeriums, die es Russland erlaubt, Zahlungen für Auslandsanleihen trotz Sanktionen zu überweisen, ist ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.