Day Ahead: Großhandel, Bohrinseln, Kongressfeiertage

LYNXMPEB0M07G L

Autor – Sam Boughedda

Investing.com – Die Aktien schlossen am Donnerstag positiv, da sich die Anleger auf Signale über die Pläne der Fed konzentrierten, die Geldpolitik zu straffen.

Aber jetzt tritt der Markt in eine ruhige Phase ein, da die Menschen in die Frühlingsferien gehen. Gewinnberichte von großen Unternehmen werden noch in diesem Monat erwartet.

Der Aktienmarkt, der zu Beginn der Sitzung nach unten gemischt war, scheint von Anlegern, die Einbrüche machten, angekurbelt worden zu sein. Die Fed plant, bei ihrer Sitzung im Mai damit zu beginnen, ihre Anleihekäufe zu reduzieren.

Analysten glauben, dass das erste Quartal für Technologieunternehmen gut sein wird, aber steigende Anleiherenditen könnten die Anlegerdynamik etwas dämpfen.

Der Kalender enthält auch Berkshire Hathaway B (NYSE: BRKb ) Jahresversammlung im Mai zum ersten Mal seit zwei Jahren. Die Veranstaltung konzentriert sich normalerweise auf Unterhaltung, Shopping und verrückte Anlageberatung von Buffet und seinem langjährigen Assistenten Charlie Munger.

Buffett erwirbt die Versicherungsgesellschaft Alleghany Corporation (NYSE: Y ) für 11,6 Milliarden US-Dollar, nachdem er 11 % der Anteile an HP Inc (NYSE: HPQ ) angekündigt hatte Vielleicht hat die Elefantenjagdsaison für das Orakel von Omaha endlich begonnen.

Drei Entwicklungen, die die Märkte heute wahrscheinlich beeinflussen werden:

1. Großhandelsvorräte

US-monatliche Großhandelsvorräte werden am Freitag veröffentlicht. Analystenschätzungen zufolge wurden 2,1 %-Punkte realisiert. Der bisherige Messwert zur Messung der Veränderung des Gesamtwerts der von US-Großhändlern auf Lager gehaltenen Waren betrug 0,8 %.

2. Lebenszeichen

Die Zahl der US-Ölquellen Baker Hughes , die als wichtiger Indikator für die Nachfrage nach Erdölprodukten gilt, wird im Laufe des Tages ebenfalls geteilt. Die letzte Zählung war 531, laut Daten von Investing.com.

3. Kongresspause

Der Kongress macht eine Pause und setzt einige Arbeiten aus, nachdem die Kandidatin für den Obersten Gerichtshof von Präsident Joe Biden, Ketanji Brown Jackson, die erste schwarze weibliche Richterin am Obersten Gerichtshof geworden ist. Die verbleibende Arbeit umfasst die Genehmigung von Biden, Fed-Nominierten, einschließlich der zweiten Amtszeit des Vorsitzenden Jerome Powell, und die Finanzierung von COVID-19-Plänen, die im Senat festsitzen.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 031 gestiegen cDVg6TGe

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 0,31 % gestiegen

Investing.com – Britische Aktien waren nach Handelsschluss am Freitag höher, da die Sektoren Support Services , Industrial Transport und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.