Day Ahead: Gewinnbericht von Rivian, Gewinn von Oracle, Preisindex

moved LYNXMPEHA4126 L

Autor – Sam Boughedda

Investing.com – Die Ölpreise fielen um mehr als 10 %, als die Aktien am Mittwoch stiegen.

Die Anleger sind trotz der Fed-Sitzung nächste Woche, wenn die erste des Zinserhöhungszyklus mit ziemlicher Sicherheit stattfinden wird, wieder in Bank- und Technologieaktien investiert. Russlands Krieg in der Ukraine geht weiter. Wichtige Technologieaktien wie

Amazon.com (NASDAQ: AMZN ), Alphabet (NASDAQ: GOOGL ) und Microsoft (NASDAQ: MSFT , S&P und Nasdaq erhöhten ihren Index. Der Nasdaq legte nur wenige Minuten vor Ende der Sitzung um 3,5 % zu.

Öl, das Anfang dieser Woche bis zu 130 $ hoch war, fiel auf 109 $, was die Befürchtungen zerstreut, dass steigende Energiepreise die Wirtschaft schrumpfen lassen und Branchen wie Reisen und Freizeitaktivitäten schaden werden.

Nachdem Russland die Ukraine angegriffen hatte, zogen sich viele westliche Unternehmen aus ihren Aktivitäten in Russland zurück. House wird über ein Hilfspaket in Höhe von fast 14 Milliarden US-Dollar für die Ukraine als Teil eines Ausgabengesetzes abstimmen, das die US-Regierung offen halten wird.

Drei Entwicklungen, die die Märkte heute wahrscheinlich beeinflussen werden:

1. Rivian Ergebnisbericht

Rivian Automotive Inc (NASDAQ: RIVN ) wird nach Abschluss am Donnerstag berichten. Schockiert von einer Klage eines Aktionärs aufgrund der überraschenden Preiserhöhung, wird das Unternehmen laut Analysten, die von Investing.com verfolgt werden, voraussichtlich einen Verlust von 1,65 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 60,54 Millionen US-Dollar teilen.

2. Oracle-Ergebnisbericht

Die Oracle Corporation (NYSE: ORCL ) wird ebenfalls einen Post-Closing-Bericht mit 1 USD pro Aktie und einem Umsatz von 10,51 Milliarden USD veröffentlichen, so die von Investing befragten Analysten .com Er hat möglicherweise einen Gewinn von 0,18 USD erzielt.

3. CPI

Am Donnerstag werden wir die US CPI Daten sehen. Analysten gehen davon aus, dass der monatliche CPI für Februar 0,8 % beträgt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 121 gestiegen N1qQg7RB

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 1,21 % gestiegen

Investing.com – Vereinigtes Königreich Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Freitag, während Zugewinne im Bereich der Mobilfunk ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.