Day Ahead: Apple-Event, AMC-Verkäufe, Ölspitze

moved LYNXMPEH9C0U9 L

Autor – Sam Boughedda

Investing.com – Mit dem eskalierenden russischen Angriff auf die Ukraine und den US- und westlichen Verbündeten, die wahrscheinlich russische Ölimporte verbieten, wendeten sich die Aktien Kopf nach unten am Montag, nach einem Wochenende der Rhetorik.

Verbotsrhetorik trieb die Ölpreise gestern auf über 130 $, aber die Preise fielen in der US-Session wieder. Dennoch treibt die Angst vor Angebotsschocks aufgrund des Krieges in der Ukraine die Rohstoffpreise seit vielen Jahren auf Rekordhöhen.

Die Gaspreise in den USA sind fast so hoch wie seit 2008 nicht mehr.

Die Fed wird sich nächste Woche treffen, um eine Entscheidung über die Zinssätze zu treffen, aber viele befürchten, dass die Fed bei ihrem Versuch, die Inflation inmitten dieser Krise in Osteuropa einzudämmen, den falschen Schritt machen könnte.

Letzte Woche verteidigte der Fed-Vorsitzende Jerome Powell bei seinem Treffen am 15./16. März eine Zinserhöhung um einen Viertelpunkt. Er sagte dem Kongress auch, dass er aggressivere Schritte unternehmen würde, wenn die Inflation nicht zurückgehen würde.

Die Biden-Regierung erwägt, russische Ölimporte zu verbieten, um den Druck auf den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu erhöhen.

Zehntausende Flüchtlinge überquerten weiterhin die Westgrenzen der Ukraine zu Polen und anderen Nachbarländern und verursachten eine humanitäre Krise, der westliche Verbündete zu Hilfe eilten. Es wird erwartet, dass der Kongress diese Woche ein 10-Milliarden-Dollar-Hilfspaket für die Ukraine erwägt.

Drei Entwicklungen, die die Märkte heute wahrscheinlich beeinflussen werden:

1. Veranstaltung von Apple

Apple Inc (NASDAQ: AAPL ) veranstaltet seine erste Produktveranstaltung des Jahres, „Peek Performance“. Auf der Veranstaltung wird Apple voraussichtlich viele Produkt-Updates ankündigen, darunter Macbook- und iMac-Upgrades, und eines der am meisten erwarteten wird das aktualisierte iPhone SE mit 5G sein.

iPhone SE ist Apples iPhone der Einstiegsklasse. Wedbush-Analyst Daniel Ives, der Apple eine erstklassige Leistungsbewertung gab und ein Kursziel von 200 US-Dollar festlegte, sagte am Montag in einer Mitteilung an die Investoren, dass das Unternehmen erwartet, dass das dritte iPhone SE zusammen mit einem generalüberholten iPad Air und einer neuen Mac-Version auf den Markt kommt.

2. AMC-Ticketverkauf

AMC Entertainment Holdings Inc (NYSE: AMC ) verzeichnete die höchsten Zuschauerzahlen seit der Wiedereröffnung der Kinos im Sommer 2020. Von Donnerstag bis Sonntag wurden weltweit mehr als 4 Millionen Tickets in den AMC-Regionen verkauft. AMC machte auf den Erfolg von Warner Bros.s neuestem Film „Batman“ aufmerksam. Die Zuschauer übertrafen die jährlichen Zuschauer für dasselbe Wochenende 2019 und 2020.

3. Öl steigt

Die Preise WTI erreichten am Montag ihren höchsten Stand seit 2008, nachdem die USA und Europa versucht hatten, russisches Öl zu verbieten. Während Analysten davor warnen, dass die nächste Stufe 150 US-Dollar betragen wird, zeigte eine Umfrage, dass die Amerikaner möglicherweise weniger gefahren sind, weil die Preise für Kraftstoffpumpen ebenfalls auf Allzeithochs lagen.

Der nationale Durchschnitt für Benzin in den USA erreichte am Montag 4.104 $, nur einen Klick über dem Allzeithoch von 4.103 $ im Jahr 2008 vor Beginn der Großen Rezession.

– Dieser Artikel wurde von Reuters und dem Team von Investing.com beigesteuert.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 121 gestiegen N1qQg7RB

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 1,21 % gestiegen

Investing.com – Vereinigtes Königreich Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Freitag, während Zugewinne im Bereich der Mobilfunk ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.