Das Handelsvolumen russischer Kryptowährungen ging um 50 Prozent zurück

LYNXMPED9G1CM L

Investing.com – Während der Woche sank das Handelsvolumen russischer Investoren in Rubel an Kryptowährungsbörsen um fast 50 Prozent.

Russische Rubel-Transaktionen an großen Krypto-Börsen verlangsamen sich laut Blockchain-Analysefirmen. Dies schwächt die Behauptungen ab, dass das Land auf Kryptowährungen zurückgreifen könnte, um Sanktionen zu vermeiden.

Bitcoin hat über 10.000 $ auf bis zu 45.000 $ zugelegt, seit Russland seinen Versuch begann, in die Ukraine einzudringen. Dieser rasante Aufstieg hatte den Eindruck erweckt, dass die Russen aus wirtschaftlichen Bedenken versuchten, ihre Fiat-Währungen durch Kryptowährungen zu ersetzen. Andererseits wird angenommen, dass dieser Anstieg eher auf die Erwartungen zurückzuführen ist, dass sich der Trend zu Kryptowährungen aufgrund des Kriegsumfelds beschleunigen wird, als auf die russische Nachfrage nach Kryptogeld.

Im jüngsten Fall zeigten Chainalysis-Daten, dass das Krypto-Handelsvolumen in Rubel am 3. März nur 34,1 Millionen Dollar betrug. Am 24. Februar lag das Transaktionsvolumen bei 70 Millionen Dollar. Der Rückgang des Transaktionsvolumens warf auch die Frage auf, ob die Russen beim Handel mit Kryptowährungen auf Hindernisse stoßen.

Kryptoregulierungen haben an Bedeutung gewonnen

Das Narrativ, dass die Russen Kryptowährungen verwenden werden, um Sanktionen zu umgehen, ist in allen Ländern weit verbreitet. Daraufhin begannen die USA, den Markt genauer zu beobachten, um zu verhindern, dass Kryptowährungen den Russen einen Vorteil verschaffen.

Während viele Krypto-Geld-Experten argumentieren, dass Russland den Krypto-Markt nicht effektiv nutzen kann, um Sanktionen zu umgehen, haben die USA und die EU beschlossen, regulatorische Fragen für Krypto-Assets als Reaktion auf diese Möglichkeit zu beschleunigen. Darüber hinaus kamen die größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt der Entscheidung nach, die Konten von sanktionierten Institutionen und Einzelpersonen zu sperren. Binance akzeptierte jedoch nicht den Antrag einzelner russischer Benutzer, ihre Konten sperren zu lassen.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.