Das Exportverbot nach Russland traf Luxuskonsumgüteraktien

LYNXMPEA760C8 L

Autor – Dhirendra Tripathi

Investing.com – LVMH (PA: LVMH ), Kering (PA: PRTP ), H&M (ST: HMb ), Moncler (MI: MONC ) und Hermès (PA: (Aktien von Europäische Einzelhändler wie HRMS fielen um rund 4 %, nachdem die EU den Export von Luxusgütern nach Russland verboten hatte.

Berichten zufolge betrifft das Verbot Luxusgüter über 300 Euro (329,58 $) und Autos über 50.000 Euro. Ein ähnlicher Schritt wurde am Freitag in den USA unternommen.

Die neue Liste ist Teil der vierten Reihe von Sanktionen gegen Russland als Reaktion auf dessen Invasion in der Ukraine. Zu den zuvor sanktionierten Artikeln gehören Stahl, Eisenerz, Elektronik usw. existiert.

Russland ist ein großer Markt für die meisten Luxusgüterhersteller, während China befürchtet wird, in ein Sanktionsnetz zu geraten.

China ist einer der größten Hersteller dieser Luxuskonsumgüter und ein wichtiger Lieferant der für diese Waren verwendeten Rohstoffe. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ist auch ein riesiger Markt für diese Artikel.

Der Block drängt auch darauf, Russland aus dem Status der „privilegiertesten Nation“ zu streichen und gleichzeitig das Land von der Liste der „mostprivilegierte Nation“ (MFN) der Welthandelsorganisation (WTO) zu streichen.

Aktien wurden auch von Chinas Abriegelungen in Schlüsselstädten betroffen, um die neue Welle von Fällen einzudämmen. Zu diesen Städten gehören die wirtschaftlich bedeutenden Städte Guangdong, Shanghai, Shandong und Jilin.

About admin

Avatar of admin

Check Also

aktuelle nachrichten von bist unternehmen HuWdAC8t

Aktuelle Nachrichten von BIST-Unternehmen

Investing.com - Sie können einen Blick auf unsere aktuelle Zusammenfassung der Unternehmensnachrichten werfen, die wir gemäß den Meldungen der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.