Chinas nichtfinanzielle Direktinvestitionen im Ausland nahmen zu

LYNXNPEB6R0LD L

Chinas nichtfinanzielle Direktinvestitionen im Ausland stiegen in den ersten fünf Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 44 Milliarden 600 Millionen US-Dollar.

Laut den vom Handelsministerium bekannt gegebenen Daten erreichten Chinas nichtfinanzielle Direktinvestitionen in Länder entlang der „Gürtel und Straße“-Route 8 Milliarden 190 Millionen Dollar mit einem Anstieg von 10,2 Prozent.

Internationales chinesisches Radio

-iDeal News Center-

About admin

Avatar of admin

Check Also

An dem von Russland als Alternative zu SWIFT entwickelten System nehmen 12 Länder teil.

Elvira Nabiullina, Präsidentin der russischen Zentralbank, gab bekannt, dass sich Finanzorganisationen aus 12 Ländern der Alternative ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.