Australiens größte Bank will ihre Kryptodienste ausbauen

Australiens größte Bank, die Commonwealth Bank of Australia (CBA), hat mit der Ausweitung ihrer Kryptodienste begonnen. Sophie Gilder, Head of Blockchain and Digital Assets der Bank, sagte, dass sie den Kunden mehr Kryptodienste anbieten wollen und darauf hinarbeiten.

Gilder erwähnte auch, dass die Bank plant, die Anzahl der Mitarbeiter in ihrem Blockchain-Team zu verdoppeln.

Gilder sagte auf der Australian Blockchain Week-Konferenz, dass die Benutzer große Begeisterung für die Initiative gezeigt haben:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Paranfil

veröffentlicht.

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.