Aktuelle Nachrichten von BIST-Unternehmen

LYNXNPEC450R5 L

Investing.com – Sie können einen Blick auf unsere aktuelle Zusammenfassung der Unternehmensnachrichten werfen, die wir gemäß den Meldungen der an der Borsa Istanbul gehandelten Unternehmen erstellt haben.

Verzicht auf Forderungen der Çimentaş-Tochtergesellschaft

Çimentaş verzichtete auf ihre Forderungen aus den von der Aalborg Portland Holding an Neales Waste Management, eine der Tochtergesellschaften des Unternehmens, gewährten Darlehen Quercia Limited hat dies gemeldet.

Aalborg Portland Holding A/S, eine der Tochtergesellschaften der Cementir Holding NV, hat Neales Waste Management Limited, einer der Tochtergesellschaften von Çimentaş, einen Betrag von 2.091.585 Britischen Pfund und Quercia Limited einen Betrag von 6.810.478 Britischen Pfund zur Verfügung gestellt dass er auf seine Forderungen aus den Darlehen verzichtet.

Entscheidung über Auslandsinvestitionen von Şişe Cam

Şişe Cam hat in der PDP-Erklärung vom 8. November 2021 entschieden, in Basalia Technology zu investieren und in diesem Rahmen zu forschen diesem Bereich Er teilte mit, dass beschlossen wurde, eine Absichtserklärung mit 7CBasalia zu unterzeichnen, um ein globales Unternehmen zu gründen, um die Entwicklungsstudien zu unterstützen.

In diesem Zusammenhang wurde das Registrierungsverfahren der in der Schweiz mit einem Kapital von CHF 1.050.000 gegründeten Gesellschaft 7Cbasalia Global AG abgeschlossen und der Gründungsprozess abgeschlossen und die Gesellschaft gab bekannt, dass sie eine Beteiligung von 10% hat.

Acıselsan Cellulose erhielt ein Investitionsanreizzertifikat

Acıselsan Cellulose hat als Ergebnis seines Antrags auf ein Anreizzertifikat beim Ministerium für Industrie und Technologie einen Investitionswert von etwa 4.000.000 $ Erhalt eines „Investment Incentive Certificate“ mit der Nummer 536479 mit dem Unterstützungselement Mehrwertsteuerbefreiung, Arbeitgeberanteil an der Versicherungsprämie, Steuerermäßigung, Zinsunterstützung und Zollbefreiung für den Bau einer neuen Produktionsanlage mit einer Jahreskapazität von 2.500 Tonnen SAF CMC.

Mondi (IS: TIRE ) Tire Kutsan ändert Firmenbezeichnung

Mondi Tire Kutsan (980070) , hat beschlossen, die Fusion von Mondi Olmuksan Kagit ve Ambalaj Sanayi A.

Mit der Fusion des Unternehmens Mondi Olmuksan Kağıt ve Ambalaj Sanayi A.Ş. wurde der Generalversammlung vorgeschlagen, den Namen des Unternehmens in Mondi Turkey Oluklu Mukavva Kağıt ve Ambalaj Sanayi Anonim Şirketi zu ändern .

Die Zahl der Schiffe, die Häfen der Global Ports Holding anlaufen, steigt

Laut Passagierstatistik für April 2022 von Global Ports Holding Plc (GPH), einer indirekten Tochtergesellschaft von Global Ports Holding, im April Während die Zahl der Schiffe, die 2022 die Häfen anliefen, um 14 % höher war als im April 2019, erreichte die Zahl der Passagiere im April 2022 64 % des Niveaus von 2019. (Diese Rate betrug 35 % im Januar 2022, 47 % im Februar 2022 und 62 % im März 2022).

DAP Gayrimenkul, gab das höchste Gebot bei der Ausschreibung „Istanbul Ataşehir East Region 3rd Stage Revenue Sharing Business Against Land Sale“ ab

DAP Gayrimenkul, Emlak Konut (IS: EKGYO ) Gayrimenkul Yatırım Ortaklığı A.Ş. (Emlak Konut) gab bekannt, dass es an der Ausschreibung „Istanbul Ataşehir East Region 3rd Stage Revenue Sharing Business in return for Land Sale“ teilgenommen und das höchste Gebot in der 2. Sitzung am 17.05.2022 abgegeben hat.

Die Details des Angebots lauten wie folgt:

  • Gesamter Verkaufserlös, der Emlak Konut als Gegenleistung für den Grundstücksverkauf zugesagt wurde: 2.236.500.000 TL

  • Anteil der Einnahmen, die für Immobilienwohnungen bestimmt sind: 40 %

  • Verkaufserlöse, die für Immobilienwohnungen bestimmt sind: 894.600.000,00 TL

  • DAP Real Estate Umsatzanteil: 60%

  • Umsatz pro DAP Real Estate Anteil: 1.341.900.000,00 TL

(980070) (2 ) Orma Forest Products erhielt ein Investitionsanreizzertifikat

Im Rahmen der Investition in die Produktionsanlage für Formaldehyd (37 %) mit einer Kapazität von 53.000 Tonnen/Jahr, die der Öffentlichkeit mit dem Material angekündigt wurde Offenlegung vom 01.02.2022; Als Ergebnis des beim Ministerium für Industrie und Technologie der Republik Türkei gestellten Antrags auf ein Anreizzertifikat erhielt das Unternehmen die Nummer 536362 mit der Mehrwertsteuerbefreiung, der Unterstützung durch den Arbeitgeberanteil der Versicherungsprämie, dem Steuerabzug, der Zinsunterstützung und der Zollbefreiung in Bezug auf die Investition mit einem Investitionswert von ca. 87.755.000 TL gab bekannt, dass es das Investment Incentive Certificate erhalten hat.

Aktienrückkaufgesellschaften

Inveo Yatırım Holding A.Ş. (INVEO)

Inveo Yatırım hat am 17.05.2022 35.000 Aktien zu einer Preisspanne von 32,00 – 32,20 TL (Durchschnitt 32.057 TL) zurückgekauft und im Rahmen dieses Rückkaufprogramms die INVEO-Aktien des Unternehmens erreicht 1.121.269. (Das Verhältnis zum Gesellschaftskapital beträgt 1,17 %)

Boğaziçi Beton Sanayi Ve Ticaret A.Ş. (BOBET)

Boğaziçi Beton, 151.000 Aktien wurden von 5,27 TL bis 5,29 TL (durchschnittlich 5,2803 TL) am 17.05.2022 zurückgekauft, und die BOBET-Aktien im Besitz des Unternehmens waren 7,163. Es erreichte 0,480 Einheiten. Das Verhältnis der zurückgekauften Aktien zum Grundkapital der Gesellschaft beträgt 1,8851 %.

Gen İlaç ve Sağlık Ürünleri Sanayi Ve Ticaret A.Ş. (GENIL)

Gen Pharmaceuticals hat am 17.05.2022 125.000 Aktien zu einer Preisspanne von 17,67 TL – 18,24 TL (durchschnittlich 17,99 TL) zurückgekauft.

Hacı Ömer Sabancı Holding A.Ş. (SAHOL (IS: SAHOL ))

Sabancı Holding wurde am 17.05.2022 an der Borsa Istanbul für 19,08 TL – 19,44 TL pro Aktie notiert (gewichteter Durchschnitt 19,21 TL) mit einem Nennwert von insgesamt 100.000 TL. Mit diesen Transaktionen betrug der Gesamtnennwert der zurückgekauften Aktien zum 17.05.2022 TL 45.527.028, und das Verhältnis dieser Aktien zum Kapital erreichte 2,2313 %.

Aktien, die im Rahmen von VBTS gehandelt werden sollen

SMRTG-, ULUUN- und MNDRS-Aktien im Rahmen des volatilitätsbasierten Vorsorgesystems (VBTS) stammen aus den Transaktionen vom 18.05 .2022 (Beginn der Sitzung) vom 17.06.2022 Es wird bis zu den Transaktionen (Ende der Sitzung) keinen Leerverkäufen und Kreditgeschäften unterliegen.

Im Rahmen von VBTS wird das Brutto-Clearing in der SELVA-Aktie von den Transaktionen vom 18.05.2022 (Beginn der Sitzung) bis zu den Transaktionen vom 17.06.2022 (Ende der Sitzung) angewendet. Die im Rahmen der VBTS (Maßnahme zum Verbot von Leerverkäufen und Kreditgeschäften) im jeweiligen Nenner derzeit in Umsetzung befindlichen und in den vorangegangenen Stufen definierten Maßnahmen werden auch während der Umsetzung der Bruttoclearingmaßnahme fortgeführt.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte legten zum Handelsschluss zu; CAC 40 um 0,64 % gestiegen

Investing.com - Französische Aktien sind am Dienstag nach Handelsschluss gestiegen Öl und Gas, Regierungsrichtlinieund Rohes Materialstieg mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.